Winterurlaub in Obertauern

EIN WINTERWUNDERLAND

Obertauern ist als schneesicheres Skiparadies in den Radstädter-Tauern, in den österreichischen Ostalpen, bekannt. Mit einer Saison von Ende November bis Anfang Mai steht - aufgrund der besonderen Wetterkonstellation in den Tauern - einem perfekten Winterurlaub in der Salzburger Bergwelt nichts entgegen. Sie suchen Freiheit und Abenteuer? Auf und abseits der Pisten? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn die berühmte Tauernrunde führt Sie von einer Traumabfahrt zur nächsten.

SKIREGION OBERTAUERN

Skifahren in Obertauern

Inmitten der fantastischen Salzburger Bergwelt, zwischen 1.630 und 2.313 m, erwarten Sie hier 1 Kabinenbahn, 18 Sessellifte, 1 Sessel-/Kabinen-Kombibahn und 6 Schlepplifte. Rund 100 km traumhafte Ski-Pisten und 31 km Langlauf-Loipen. Rund um den Ort sind 26 Seilbahn- und Liftanlagen angelegt und bilden einen einzigartigen Skizirkus - die Tauernrunde. Das ausgeklügelte System bietet die Möglichkeit, von einer Anlage ausgehend, die ganze Tauernrunde zu befahren und wieder an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Attraktive Abfahrten außerhalb der Tauernrunde bieten Ihnen verschiedene Schnee-, Licht- und Temperaturverhältnisse. Entlang der Pisten finden Sie zahlreiche gemütliche Skihütten. Jede Menge zünftiges Après-Ski ein aufregendes Nachtleben, Super-Pisten, Langlaufloipen, Snowpark für Freestyler und nicht zuletzt eine herrlich unbeschwerte Urlaubsstimmung zeichnen diesen Ort aus!

SKIPASS

Der Skipass für Obertauern mit einer Gültigkeit ab 1,5 Tage ist auch im ca. 15 km entfernten Skigebiet Grosseck - Speiereck in Mauterndorf gültig. Ihren Skipass erhalten Sie einfach bei der Grünwaldkopfbahn, direkt an der Brücke Nummer 2.

WEITERE WINTERAKTIVITÄTEN

Aktivitäten für die ganze Familie Natürlich gibt es auch abseits der Pisten noch einiges zu entdecken. Egal ob mit der Familie, Freunden oder doch trauter Zweisamkeit, langweilig wird es nicht: Rodeln Rodelspaß für die ganze Familie auf der 1,5 km langen Rodelbahn in Obertauern. Diese ist sowohl für einen Tagesauflug als auch für ein abendliche Unternehmung geeignet, da die Strecke jeden Abend beleuchtet wird. Ausgangspunkt und Ziel befinden sich direkt neben der Gnadenalm in Obertauern. Die Reise beginnt schon abenteuerlich mit der Bergauffahrt mit einem motorisierten Schlitten, dem “Rodeltaxi”, mit dem bis zu 8 Personen gleichzeitig den Berg hinauf geshuttelt werden können. Getoppt wird diese Erfahrung jedoch noch durch die Abfahrt auf der winterlichen Rodelpiste. Pferdeschlittenfahrt Wer hat nicht schon einmal von einer romantischen Fahrt in einem Pferdeschlitten geträumt? In Obertauern könnte auch dieser Traum in Erfüllung gehen. Mit der wunderschönen Kulisse des Radstätter Tauern, eingepackt in eine Warme Decke, unter knirschendem Schnee in die abendliche Dämmerung hinausfahren - ein unvergessliches Erlebnis für jedermann.